Die Jagen und Fischen in Augsburg ist vorbei. Eine rundum gelungene Veranstaltung – und wie auch wir den Eindruck hatten, mit mehr Besuchern als im letzten Jahr. Der offizielle Pressebericht bestätigt das. Besucherzuwachs (37000 in diesen knapp 4 Tagen) und 370 Aussteller – inclusive dem Weimaraner Klub. Unser Messestand war von interessierten Besuchern aller Altersklassen recht stark frequentiert und verlangte unserem kurz- und langhaarigen Streichelzoo allerhand Nerven ab. Auch der Kleinste zeigte sich von seiner besten Seite und ließ geduldig viele Hände über sich ergehen. Die Vorstellungsrunden der Jagdhunderassen wurden mit sehr viel Sachverstand moderiert und sehr oft hörten wir Erstaunen über die kräftigen, ausdrucksstarken Vertreter unserer Rasse. Insgesamt war es in Jägerkreisen wieder eine sehr gute Werbung für den Weimaraner. Wie immer gilt unser Dank allen Mitgliedern, welche ihre Freizeit für die Stand”wache” geopfert haben und tapfer Rede und Antwort standen.

Ein Waidmannsheil!

Jagen und Fischen in Augsburg – unser Messeauftritt vom 16. – 19. Januar 2020